Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Das Paul Langerhans Institut Dresden ist eine Außenstelle von Helmholtz Munich am Universitätsklinikum der TU Dresden und Mitglied des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung e. V. (DZD), welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Das DZD selbst verbindet Experten auf dem Gebiet der Diabetesforschung, so dass Grundlagenforschung, Epidemiologie, translationale Forschung und klinische Anwendung tief ineinander greifen. Forschungsschwerpunkte des PLID sind die Produktion und der Schutz der pankreatischen Inselzellen für die Prävention und Therapie aller Formen des Diabetes.

Durch die umfassende Verwendung von Next Generation Sequencing (NGS) basierten Technologien besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem DRESDEN-concept Genome Center (DcGC), einem von vier NGS-Kompetenzzentren der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).  Wir suchen zum 1. Juni 2022 in Dresden eine:n

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in Bioinformatik (m/w/d) 101540

Image Vollzeit, Vollzeitnah
Image Dresden
Image Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • wissenschaftliche Unterstützung in allen bioinformatischen Fragestellungen des Instituts
  • Analyse von NGS-Daten aus folgenden Bereichen: Einzelzell- und Bulk RNA-Seq, ATAC- und ChIP-Seq, genomweite Methylom Sequenzierung
  • Weiter- und Neuentwicklung von Analysemethoden und -pipelines für Single Cell, bulk RNA-Seq und Methylomdaten
  • Integration and Koordination mit dem Bionformatik-Team des DcGC

Ihre Qualifikation

  • Diplom/ Master/ Promotion in Computational Biology, Bioinformatik oder einem verwandten Gebiet der Computer- oder Naturwissenschaften
  • Erfahrung im Bereich der Datenanalyse von NGS Daten, Kenntnisse in Python und/oder R/ Bioconductor Paketen sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit einer Linux oder MacOS basierten Arbeitsumgebung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Standard Bionformatik Tools sowie ein Grundverständnis von bioinformatorischen und statistischen Methoden
  • hohe Motivation und die Eigenschaft sowohl unabhängig als auch im Team zu arbeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • eine kreative, kooperative Einstellung und Serviceorientierung
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image betriebliches Gesundheitsmanagement
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 13 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf 2 Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Katja Pfriem, 0351 7963-6612, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für die Erforschung pankreatischer Inselzellen
Fetscherstraße 74

01307 Dresden

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung