Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Das Institut für Machine Learning in Biomedical Imaging (IML) des Helmholtz Zentrums München (HMGU) ist ein neu gegründetes Institut, das neue Methoden des maschinellen Lernens erforscht, um die großen Herausforderungen in der biomedizinischen Bildgebung anzugehen, insbesondere in den Bereichen, in denen ein hoher klinischer Bedarf besteht. Das Institut will dafür den Einsatz von Bildgebung für die Diagnostik und Prognose von Krankheiten grundlegend verändern. Neuartige und kostengünstige Lösungen sollen Kliniken dabei unterstützen, präzisere, schnellere und zuverlässigere Entscheidungen zur besseren Früherkennung und Behandlung von Patientinnen und Patienten zu treffen.

Wir suchen eineN hochmotivierteN

InstitutssekretärIn / Team AssistentIn (m/w/d) 100694

Image Teilzeit, Vollzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene

Über die Position

  • Sie werden Teil des neu gegründeten Instituts IML und sind die aktive Unterstützung der Institutsleiterin beim Aufbau des neuen Teams und der neuen Strukturen
  • Es erwartet Sie ein internationales, interdisziplinäres Umfeld mit abwechslungreichen Tätigkeiten
  • Als erste Anlaufstelle für Mitarbeitende, externe Partner und Besucher, sind Sie eine wichtige Ansprechperson des Instituts
  • Sie erledigen allgemeine Sekretariatsaufgaben routiniert, z.B. Kommunikation, Terminkoordination, Bestellwesen, Reise- und Besuchermanagement
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Vorbereitung von Personalangelegenheiten
  • Sie pflegen den Internet- und Intranetauftritt des Instituts und organisieren Seminare, Workshops und Dienstreisen

Wen wir suchen

Sie haben

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondenz oder vergleichbare Berufserfahrung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • fließendes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift, in formeller Korrespondenz ebenso wie im Mündlichen
  • Freude an einer vielfältigen Aufgabe in einem dynamischen, internationalen Wissenschaftsumfeld
  • eine aufgeschlossene, engagierte Art und lernen gerne Neues
  • Routine in den Bereichen Organisation, Prioritätensetzung und eigenverantwortlichem Zeitmanagement
  • sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen, Videoconferencing und eine grundlegende IT-Affinitätit

Wünschenswerte Qualifikationen und Kompetenzen

  • Erfahrung in der grundlegenden Budgetierung, im Controlling und in der Berichterstattung
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Mittelverwaltung
  • Medienkompetenz

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
mobiles Arbeiten
Image
Image KITA direkt am Campus
Image betriebliches Gesundheitsmanagement
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf für 2 Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerberhinweise zur Corona-Pandemie

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Frau Juliane Hofmann, 089 3187 43886 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Machine Learning in Biomed Imaging
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung