Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Wir rekrutieren weiter und suchen genau Sie. Hierfür haben wir den Einstellungsprozess so angepasst, dass wir sowohl für unsere Bewerber als auch unsere Mitarbeiter dabei größtmöglichen Schutz für die Gesundheit gewährleisten. Wir laden Sie nach erfolgreicher Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen zum freundlichen Video-Call oder Telefoninterview ein, an dem Sie mit jedem Endgerät teilnehmen können. Hier simulieren wir auch ohne direkten Kontakt eine persönliche Gesprächssituation, um Sie näher kennenzulernen. Kämpfen Sie mit uns gegen die Verbreitung von umweltbedingten Krankheiten und bewerben Sie sich jetzt.

Die Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München (HMGU) werden unter anderem durch zentrale Plattformen und wissenschaftsnahe Serviceeinheiten unterstützt. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um folgende Themen:

  • State-of-the-art Technologien und Services für Omics, Imaging sowie weitere analytische Anwendungsbereiche
  • effiziente Generierung, Prozessierung, Analyse und Speicherung wissenschaftsrelevanter Proben und Daten
  • nachhaltige Generierung, Kontrolle und Bereitstellung qualitativ hochwertiger Versuchskomponenten

Für die Optimierung der Strukturen, die das umfangreiche Portfolio umfassen, suchen wir eine/n

BereichsleiterIn für Shared Services / Core Facilities (m/w/d) 100148

Image Vollzeit             
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene             

Bei dieser Leitungsfunktion handelt es sich um eine neu geschaffene Position, die direkt an die Geschäftsleitung berichtet.

Ihre Aufgaben

  • Definition und Implementierung einer neuen HMGU Core Facilities / Shared Services Organisationsstruktur mit klaren Berichts- & Entscheidungswegen
  • vollständige Implementierung der Core Facilities / Shared Services als unabhängige Serviceeinheiten außerhalb von wissenschaftlichen Abteilungen & Instituten
  • Implementierung eines effizienten Modells zur Leistungsverrechnung (Cross-Charging) für interne & externe Kunden
  • Einführung von funktionsfähigen Berichts- & Entscheidungsstrukturen innerhalb der Core Facilities / Shared Services mit entsprechenden Kennzahlen
  • Implementierung herausfordernder Benchmarking-Prozesse sowie Entwicklung von Tools für Kunden-kontakte und -beratung
  • Einführung von TQM-Modellen

Ihre Qualifikation

  • sehr erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches (Fach-)Hochschulstudium 
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Konzernumfeld oder der Beratung in verschiedenen Rollen mit steigender Verantwortung, vorzugsweise im Bereich Business Prozess, Change oder Transformation Management im Fachbereich Biologie/Medizin in der Forschung/Wissenschaft
  • fundierte Erfahrung im Bereich Core Facilities / Shared Services sowie in der Führung von internationalen Projektteams
  • exzellente analytische & konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gute Projekt-Management Skills
  • ausgezeichete kommunikative Fähigkeiten
  • hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement Image
Image KITA direkt am Campus
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)
Image Corporate Benefits Angebote

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund).
Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Dr. Franz Rottländer unter 089 3187-43095 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Geschäftsführung           
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung