Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Ziel ist: durch exzellente Forschung die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Die Stabstelle Recht & Compliance ist eine hochintegrierte organisatorische Einheit an der Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und ausführenden Einheiten sowie der Wissenschaft und dem Management. Tiefer Einblick und verantwortungsvolle Teilhabe an nahezu allen größeren Projekten von Helmholtz Munich ist zentraler Bestandteil der Tätigkeit.

Im Rahmen dieser Funktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Stabstelle Recht & Compliance (m/w/d) 101581

Image Vollzeit
Image Neuherberg bei München
Image Fuehrungskraefte

Ihre Aufgaben

  • juristische Betreuung und Beratung der Geschäftsführung in allen übergeordneten Rechtsangelegenheiten
  • Leitung der Bereiche Compliance, Exportkontrolle, Datenschutz und interne Revision
  • selbständige Bearbeitung komplexer Rechtsangelegenheiten und Fragestellungen aus allen Rechtsbereichen, insbesondere des Gesellschaft- und Wissenschaftsrechts
  • Vertretung der Gesellschaft gegenüber Geschäftspartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie aus Ministerien, Behörden und in Gremien
  • gesellschaftsrechtliche Gremienbetreuung (u.a. Betreuung des Gesellschaftsvertrages; der Geschäftsordnungen der Gremien des Zentrums sowie aller anderen Governance-relevanten Dokumente)
  • Verhandlung von übergeordneten Verträgen mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern wie z.B. gemeinsame Berufungen mit Universitäten in enger Abstimmung mit der Rechtsabteilung unseres Hauses
  • Erstellung interner Richtlinien in enger Abstimmung mit der Compliance-Abteilung

Ihre Qualifikation

  • Volljurist:in, vorzugsweise mit Promotion
  • mehrjährige Berufserfahrung in Rechtsgebieten, die für Wissenschaftseinrichtungen und öffentlich finanzierte Organisationen von besonderer Bedeutung sind (insbesondere des Gesellschafts- und Zuwendungsrechts)
  • Führungserfahrung
  • schnell und präzise Erfassung komplexer Zusammenhänge und möglicher Auswirkungen
  • selbstständiger Arbeitsstil, strategisches Denkvermögen und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine proaktive, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • analytische Persönlichkeit, die pragmatische und konsensfähige Lösungen für vielfältige Aufgabenstellungen erarbeiten kann
  • Entscheidungskraft und Umsetzungsstärke in einem interdisziplinären Umfeld
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Kita am Campus & Ferienbetreuung
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 15 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Daniela Sommer, Tel.: 089 3187-48833, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Recht und Compliance
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung