Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Wir möchten zum Sommer 2022 unser Labor-Team (Abteilung Neurobiologie des Diabetes – Leitung Prof. Paul Pfluger) am Institut für Diabetes und Adipositas - IDO verstärken. In unserer Gruppe erforschen wir die Rolle des Gehirns in der Ausbildung von Stoffwechselerkrankungen. Von besonderem Interesse sind epigenetische Vorgänge im Hypothalamus, die zur Gewichtsregulation sowie zum gefürchteten Jojo-Effekt beitragen, sowie die Rolle der Leptinresistenz und der hypothalamischen Inflammation in Glukose- und Energiehomöostase. Des Weiteren entwickeln wir neue Therapien im Kampf gegen Adipositas sowie die seltene Thyroidhormonstörung Allan Herndon Dudley Syndrom.

BTA / CTA / MTA / VMTA / Technische Assistenz (m/w/d) 101624

Image Vollzeit, Vollzeitnah
Image Neuherberg bei München
Image Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Durchführung wissenschaftlicher Experimente mit Endpunktanalysen (z.B. qPCR, RNAseq, FACS, WB, Konfokalmikroskopie, WGBS)
  • Zellkultur, Klonierung und Transfektion (Plasmide, siRNAs etc.)
  • Zucht von Mäusen (v.a. Cas9/dCas9 bzw. Reportergen-Mauslinien) und Durchführung von Experimenten (Scoring & Monitoring, GTTs, Injektionen)
  • Betreuung und technische Hilfestellung für Studierende (Bachelor, Master, PhD)
  • Labor- & Sicherheitstrainings

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA/BTA oder vergleichbare Ausbildung
  • Hohe Motivation, ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eigenständige Arbeitsweise und grundlegende Englischkenntnisse
  • Praktische und theoretische Kenntnisse in zellbiologischen, molekularbiologischen und/oder proteinbiochemischen Methoden sind von Vorteil.
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Tieren

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Kita am Campus & Ferienbetreuung
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 9 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Hr. Prof. Dr. Paul Pfluger, 089 3187-2104, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Diabetes und Adipositas
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung