Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Die Core Facility Monoklonale Antikörper stellt für Forschungsgruppen des Helmholtz Zentrums und für nationale und internationale Partner monoklonale Antikörper für Wissenschaft, Diagnostik und therapeutische Anwendungen her.

Wir suchen eine/n hochmotivierte/n

PromovierteN naturwissenschaftlicheN
MitarbeiterIn (m/w/d) 100563

Image Vollzeit
Image Neuherberg
Image Berufserfahrene, Postdoc

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Leitung (Planung, Koordination, Aufsicht und Auswertung) der Herstellung monoklonaler Antikörper
  • Implementierung molekularbiologischer Techniken für die Entwicklung rekombinanter Antikörper
  • Ansprechperson für Innovationsmanagement, Technologietransfer und Lizenznehmer
  • Verwaltung von Datenbanken
  • organisatorische und administrative Aufgaben

Ihre Qualifikation

  • wissenschaftliches Hochschulstudium in Naturwissenschaften mit Promotion
  • profunde Kenntnisse in immunologischen und molekularbiologischen Methoden
  • eigenverantwortliche und hochzuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum strukturierten und analytischen Arbeiten
  • freundliches und serviceorientiertes Auftreten und professioneller Kommunikationsstil
  • selbstständige Arbeitsweise, Loyalitiät und Diskretion

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
mobiles Arbeiten
Image
Image
KITA direkt am Campus
Image betriebliches Gesundheitsmanagement
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist (zunächst) auf 1 Jahr befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerberhinweise zur Corona-Pandemie

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Dr. Regina Feederle, regina.feederle@helmholtz-muenchen.de weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Diabetes und Adipositas
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung