Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Aktuelles zur Corona-Pandemie
Image
Wir rekrutieren weiter und suchen genau Sie. Hierfür haben wir den Einstellungsprozess so angepasst, dass wir sowohl für unsere Bewerber als auch unsere Mitarbeiter dabei größtmöglichen Schutz für die Gesundheit gewährleisten. Wir laden Sie nach erfolgreicher Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen zum freundlichen Video-Call oder Telefoninterview ein, an dem Sie mit jedem Endgerät teilnehmen können. Hier simulieren wir auch ohne direkten Kontakt eine persönliche Gesprächssituation, um Sie näher kennenzulernen. Kämpfen Sie mit uns gegen die Verbreitung von umweltbedingten Krankheiten und bewerben Sie sich jetzt.

Der ICT Bereich unterstützt die renommierten ForscherInnen des Helmholtz Zentrums München in einem pulsierenden internationalen Umfeld mit allen Aspekten einer modernen, zukunftsweisenden ICT- und Büro-Infrastruktur. In Zusammenarbeit mit hochdynamischen und innovativen Forschungsteams realisieren wir unterschiedliche Services und Anwendungen, vom Standardarbeitsplatz bis hin zur künstlichen Intelligenz und Deep Learning. Digitalisierung ist dabei ein strategischer Leitgedanke für die Entwicklung des Zentrums.

Wir suchen eineN hochmotivierteN

Senior ProjektmanagerIn Digitalisierung (m/w/d) 100195

Image Vollzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Beratung interner Stakeholder hinsichtlich Strategie, Bewertung oder Einsatz neuer Technologien zur Steigerung der Prozessqualität und –effizienz in der Gestaltung flexibler Organisationsstrukturen wie bspw. Analytics & Big Data, Smart Automation, Künstliche Intelligenz, Blockchain, AR/VR
  • Selbstständige (Multi-) Projekt- / Teilprojektleitung im Rahmen der Harmonisierung und digital-unterstützten Standardisierung von Geschäftsprozessen und IT-Architekturen
  • Konzeption und Umsetzung von „End-to-End“ Digitalisierungs- und Automatisierungslösungen entlang der Wertschöpfungskette
  • Aktive Mitarbeit in der kontinuierlichen Erneuerung des betrieblichen Fundaments für skalierbare Innovation und Wachstum, ermöglicht durch die fortlaufende Modularisierung einer leistungsstarken IT-Organisation
  • Vorantreiben von Enablement exponentieller Innovationen durch Digitalisierung, ohne Cyber-Gefahren, Ethik und regulatorische Anforderungen aus dem Blick zu verlieren

Ihre Qualifikation

  • Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen BI, Analytics, IT Strategie, IT Transformation, Data Governance und digitale Geschäftsmodelle, vorzugsweise in der Beratung oder gleichwertigen Positionen
  • Tiefe Einblicke in aktuelle Markttrends und Herausforderungen rund um digitale Transformation sowie vielseitige Weiterbildungsmaßnahmen, idealerweise belegt durch entsprechende Zertifikate
  • Starkes Fachwissen im Bereich Design Thinking, in der Lage zu interpretieren, ob das Problem des Product Owners akkurat und im Einklang mit den übergeordneten geschäftlichen Herausforderungen und der entsprechenden Vision ist, um neue Wertversprechen und digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Delivery komplexer IT-Projekte als multidisziplinärer digitaler Spezialist, Problemlöser, der interne Kunden zu Produkt- und Servicestrategien sowie zu Roadmaps für Veränderungen wirksam beraten kann
  • Erfahrung in der Leitung gemischter multidisziplinärer Teams, klare Fähigkeit die Teammitglieder zu managen und zu coachen, um hervorragende qualitative Ergebnisse zu erzielen, welche strategische Empfehlungen oder Service- / Produktvorschläge enthalten
  • Starke Kundenorientierung mit soliden analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, sowie ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und Teamplayerqualitäten, hoch motiviert und engagiert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement Image
Image KITA direkt am Campus
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)
Image Corporate Benefits Angebote

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Martina Mangold-Troup unter 089 3187-49209 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
ICT Informations- und Kommunikationstechnologien
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung