Image

Projektassistenz für Institutsmanagement und Administration mit Schwerpunkt Personal (m/w/d)

102276

Image Vollzeit
Image München

Wir sind Helmholtz Munich. In einer sich schnell verändernden Welt entwickeln wir bahnbrechende Lösungen für eine gesündere Gesellschaft.

Wir forschen in den Bereichen Stoffwechselgesundheit/Diabetes, Umweltgesundheit, molekulare Targets und Therapien, Zellprogrammierung und -reparatur, Bioengineering und Computational Health. Mit dieser Forschung bilden wir die Grundlage für medizinische Innovationen. Zusammen mit unseren Partnern beschleunigen wir den Transfer unserer Forschung, damit neue Ideen aus den Laboren noch schneller in der Gesellschaft ankommen und die Lebensqualität der Menschen verbessern.

Bei uns kannst du deine Talente und deine Leidenschaft einsetzen, um gemeinsam den wissenschaftlichen Fortschritt voranzutreiben.


Das Comprehensive Pneumology Center (CPC, www.cpc-munich.org) ist ein Translationszentrum für Lungenforschung und Partnerstandort im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL), einem Zusammenschluss von fünf führenden deutschen universitätsmedizinischen Standorten zum Zweck der koordinierten translationalen Forschung im Bereich Lungenerkrankungen. Dies umfasst die krankheits- und patientenorientierte Erforschung der Lunge um neue diagnostische, präventive und therapeutische Strategien für Lungenerkrankungen zu entwickeln.

Für die administrative Unterstützung des DZL und des Institute of Lung Health and Immunity (LHI) suchen wir ab sofort eine motivierte Projektassistenz (m/w/d).

Image
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Matthias Tschöp, Geschäftsführung von Helmholtz Munich:

"Wir sind überzeugt, dass exzellente Forschung vielfältige Perspektiven braucht. Gemischte Teams kommen zu besseren Lösungen und innovativeren Forschungsthemen.

Mit der Etablierung des Diversity Managements bekennen wir uns zu einer wertschätzenden Kultur, die auf gegenseitigem Respekt beruht. Gleichzeitig wird die Implementierung von diversitätssensiblen Prozessen in unserer gesamten Organisation gefördert."

Deine Aufgaben

  • Koordination und Vorbereitung von Personalmaßnahmen des Institutes
  • Mitwirkung, Organisation und Planung von Veranstaltungen
  • Umfassende Büroorganisation mit dem Ziel eines reibungslosen Ablaufs im Institut (Postbearbeitung, Bestellwesen, Catering, erste Ansprechperson für Mitarbeitende, Gäste und Studierende in organisatorischen und administrativen Belangen)
  • Koordination des Institutsmanagements und des DZL Standortes München (Schlüssel, Empfang)
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation in deutscher sowie englischer Sprache
  • Schnittstelle zu den administrativen Abteilungen von Helmholtz Munich

Dein Profil

  • Abgeschlossene (büro-) kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare Qualifikation 
  • Erste Arbeitserfahrung im Assistenzbereich (Erfahrung im Personalwesen oder in der Administration von Vorteil)
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen, insbesondere MS-Office werden vorausgesetzt
  • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Freude an der Arbeit im Team, freundliches und offenes Auftreten
  • Hohes Maß an Loyalität, Zuverlässigkeit, Diskretion sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie Belastbarkeit und Flexibilität

Benefits

Image

Seit 2005 tragen wir das TOTAL E-QUALITY Prädikat für beispielhaftes Handeln im Sinne einer chancengerechten Organisationskultur.

Helmholtz Munich bekennt sich aktiv zu gelebter Diversität und Inklusion und setzt sich nachhaltig für Gleichstellung ein.

Der Charta der Vielfalt e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, die Diversität in der Arbeitswelt zu fördern. Mit der Unterzeichnung der Charta verpflichten wir uns, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen.

Image

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 9a möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf 2 Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Sofern ein Hochschulabschluss im Ausland erlangt wurde, benötigen wir weitere Unterlagen über die Bewertung des Abschlusses. Bitte die Zeugnisbewertung frühzeitig beantragen.

Image

Interesse geweckt?

Falls noch Fragen offen sind, hilft gerne Fr. Sophie Hansen, 089 3187-43309, weiter.

Die Bewerbung sollte enthalten

    We are Helmholtz Munich.

    Image

    Warum zu uns kommen?

    Mehr lesen
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung