Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Das PLID ist eine Außenstelle des Helmholtz Zentrum München am Universitätsklinikum Dresden sowie der Medizinischen Fakultät der TU Dresden und Mitglied des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung e. V. (DZD), welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Das DZD selbst verbindet Experten auf dem Gebiet der Diabetesforschung, so dass Grundlagenforschung, Epidemiologie, translationale Forschung und klinische Anwendung tief ineinander greifen. Forschungsschwerpunkte des PLID sind die Produktion und der Schutz der pankreatischen Inselzellen für die Prävention und Therapie aller Formen des Diabetes.

Wir suchen eineN hochmotivierteN

TechnischeR MitarbeiterIn MTA, BTA (m/w/d) 100608

Image Vollzeit, Vollzeitnah
Image Dresden
Image Berufserfahrene, Berufsteinsteiger

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Durchführung komplexer molekularer und zellbiologischer sowie biochemischer Verfahren, inkl. Klonierung komplexer Konstrukte, proteomischer Analyse mittels 2D-Elektrophorese, Kultivierung und Transfektion humaner und muriner Insulinoma-Zelllinien
  • PCR und Quantitative Realtime-PCR, Immunpräzipitation
  • biochemische und molekularbiologische Arbeiten, inkl. DNA- und RNA-Extraktion, Immunfärbung von Zellen, SDS-Page und Western Blot
  • allgemeine Labororganisation, inkl. Datenbankpflege, Gerätewartung, Bestellwesen, Unterstützung der Laborsicherheit

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder ähnliche Ausbildung
  • fortgeschrittene Erfahrung in molekularen, zellbiologischen und biochemischen Verfahren
  • hohe Motivation und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse da Einsatz in einer internationaler Arbeitsgruppe

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image Corporate Benefits Angebote
Image betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Standort Dresden bietet mit seiner Lage direkt an der Elbe eine besondere Lebensqualität. Durch die strategische Einbettung des Institutes inmitten universitärer und nicht-universitärer Forschungsinstitute wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf 18 Monate befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forscherinnen und Forscher in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Katja Pfriem unter 0351 7963-6612 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für die Erforschung pankreatischer Inselzellen      
Fetscherstraße 74            
01307 Dresden

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung