Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten entwickeln – für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Ziel ist: durch exzellente Forschung die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Unsere Mission als Deutsches Zentrum für Diabetesforschung (DZD) ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von Diabetes für eine gesündere Gesellschaft zu entwickeln.
Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem deutschlandweiten Forschungsverbund und einem pulsierenden internationalen Umfeld. Unsere Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.
Das DZD ist eines der sechs Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) und wird durch öffentliche Fördergelder von Bund und Ländern finanziert.

Das DZD führt große, deutschlandweite klinische Studien im Bereich der Diabetes-und Metabolismusforschung durch. Die zukünftige DZD-Biobank ist eine zentrale Infrastruktur zur standardisierten Gewinnung, Lagerung und Weitergabe von humanen Bioproben und dazugehörenden Daten und baut auf die etablierten Strukturen der DZD klinischen Studien auf. Der Aufbau der professionellen IT-Plattform, einem LIMS (Labor-Informations- und Management-System), im Bereich Biobanking und an der Schnittstelle zu den klinischen Studien von technischer Seite benötigt bestmögliche Betreuung einer kommunikativ und lösungsorientiert arbeitenden Person.

Zur Verstärkung des Teams „Koordination klinische Studien und Biobanking“ in der DZD-Geschäftsstelle am Helmholtz Municih suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:e

Technische:r Koordinator:in IT Infrastruktur Biobank/klinische Studien (m/w/d) 101742

Image Vollzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

LIMS

  • Koordination der technischen Implementierung und Administration sowie kontinuierliche Weiterentwicklung einer LIMS-Infrastruktur für die Sammlung von Bioproben im DZD-Forschungsverbund
  • Konzeption und Implementierung von Prozessen zur Datenerfassung
  • Monitoring, Fehleranalyse und -behebung der LIMS-Infrastruktur
  • Entwicklung und Durchführung von Integrations-, Modul- und Benutzerakzeptanztests
  • Etablierung und Pflege von Schnittstellen (z.B. zu klinischen Erfassungssystemen, Scannern, Pseudonymisierungsdiensten)
  • Technischer Ansprechpartner für IT-Mitarbeiter, Nutzer und LIMS-Anbieter
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen

 
Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur

  • Konzeptionierung von Datenbanken zur Sammlung von Forschungsergebnissen und von medizinischen Studiendaten
  • Integration von Medizindatenstandards

 
Ihr Umfeld

  • Zusammenarbeit mit den motivierten und erfahrenen Teams für Datenmanagement und klinische Studien in der DZD-Geschäftsstelle.
  • International renommierte Institution in der Diabetesforschung

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder in einem vergleichbaren Fach oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Medizinischer Dokumentar) mit Berufserfahrung im Bereich der Proben- und Datenlogistik oder fachlicher Hintergrund
  • Kenntnisse in der Serveradministration:
    • Datenformate für Softwareschnittstellen wie JSON, XML, SOAP
    • Architektur von datenorientierten Softwaresystemen
    • Datenbanken für klinische Daten entsprechend DSGVO
      Wünschenswerte Qualifikationen:
    • Medizindatenstandards wie HL7/FHIR, OMOP, openEHR
    • Softwareentwicklung in Programmier- und Skriptsprachen (z.B. Java, Python, SQL)
  • ausgezeichnetes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Ihre Persönlichkeit

  • Teamplayer mit Freude an vielfältigen Aufgaben und Ideenaustausch
  • Vorrausschauend
  • Selbstständiges Erarbeiten von Konzepten, Strategien
  • Kommunikativ und lösungsorientiert

Wir bieten Ihnen

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 10 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Fr. Dr. Brigitte Fröhlich, 089 3187-4716, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Deutsches Zentrum für Diabetesforschung
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung