Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung (DZD) mit fünf Partnerstandorten bundesweit hat als nationales Diabetesforschungszentrum die Aufgabe, gewonnene Erkenntnisse der Diabetesforschung möglichst schnell vom Labor in die klinische Forschung und zum Patienten zu bringen, um Diabetes besser vorbeugen und behandeln zu können. Im Rahmen der translationalen Gesundheitsforschung arbeitet das DZD eng mit den anderen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zusammen, um Zentren übergreifende Strukturen aufzubauen, die für die Forschung zur Bekämpfung der großen Volkskrankheiten von Bedeutung sind.

Für die Koordination der DZG-übergreifenden Zusammenarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineN

WissenschaftlicheR ProjektmanagerIn (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./Wo.) 100681

Image Teilzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene, Berufseinsteiger

Ihre Aufgaben

  • Koordination DZG übergeordneter Arbeitsgruppen mit translationalem Fokus in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen wissenschaftlichen ProjektmanagerInnen der anderen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung.
  • Mitarbeit an Projekten zur Bürger- und Patienteneinbindung in der Gesundheits- und Diabetesforschung.
  • Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen mit DZG-Vorständen, Geschäftsführungen und Vertretungen der Ministerien.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder medizinisches Studium, Promotion wünschenswert.
  • Sie haben Erfahrungen im wissenschaftlichen Projektmanagement.
  • Sie sind ein Organisationstalent und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Darüber hinaus haben Sie Freude an der Arbeit in einem inspirierenden, akademischen Umfeld.
  • Dazu verfügen Sie über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und sind mit den gängigen MS-Office-Programmen im Umgang sicher vertraut.

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
mobiles Arbeiten
Image
Image KITA direkt am Campus
Image betriebliches Gesundheitsmanagement
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerberhinweise zur Corona-Pandemie

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Dr. Astrid Glaser  (DZD Geschäftsführerin) unter 089 3187-1619 oder glaser@dzd-ev.de weiter.
Deutsches Zentrum für Diabetesforschung e.V.
Geschäftsstelle am Helmholtz Zetnrum München
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung