Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Das Labor von Prof. Dr. Deng am Institut für Virologie verfolgt einen integrierten Ansatz, um die Interaktionen zwischen Virom, Mikrobiom und dem menschlichen Wirt zu untersuchen. Im Gegensatz zu den klassischen Ansätzen in der Phagenforschung verwenden wir Einzelzelltechnologien, Multi-Omics-Methoden, kulturunabhängige Techniken und maschinelles Lernen, um Phagen und ihre Interaktion mit dem bakteriellen und menschlichen Wirt für die Entwicklung neuer Therapeutika zu untersuchen.
Unser Ziel ist es personalisierte Phagen-basierte Behandlungen gegen Infektionen durch multiresistente Bakterien und zur Manipulation des menschlichen Mikrobioms bei Dysbiose-assoziierten Krankheiten zu entwickeln.

Hierfür suchen wir eine hochmotivierte technische Assistenz (w/m/d), der/die uns im Kampf gegen multiresistente Bakterien unterstützt und einen Beitrag leistet Menschenleben zu retten.

Technische Assistenz - BTA/ MTA (m/w/d) 101745

Image Vollzeit, Teilzeit, mind. 20 h/Woche             
Image Neuherberg bei München
Image Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Durchführung präklinischer in vivo Studien
  • Probenverarbeitung und -analyse mit molekularbiologischen Instrumenten (Filtration, DNA- und RNA-Extraktion, PCR, qPCR, WB, ELISA, IF & FACS)
  • Mikrobiologische Kultivierung und Isolierung (aerob/anaerob)
  • Vermehrung und Isolierung von Bakteriophagen (aerob/anaerob)
  • Organisation und Dokumentation experimenteller Arbeiten

Ihre Qualifikation

  • Biologielaborant:in oder ähnliche Ausbildung (BTA, MTA, BioTA)
  • Gute Englischkenntnisse aufgrund der Arbeit in einem internationalen Team

Wünschenswerte Qualifikationen

  • Engagiert, gewissenhaft, flexibel, zuverlässig und teamfähig
  • Kenntnisse von in vivo Studien, der Biologie, Handhabung und Opferung von Mäusen
  • Bereitschaft an notwendigen Schulungen teilzunehmen
  • Erfahrungen mit Immunoassays sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Kita am Campus & Ferienbetreuung
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 9 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf 1 Jahr befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Fr. Judith Brehme, 089 3187-3107, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Virologie
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung