Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten entwickeln – für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Ziel ist: durch exzellente Forschung die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Die Abteilung Kommunikation und Public Affairs verantwortet die Positionierung des gesamten Forschungszentrums in den relevanten Zielgruppen, entwickelt und realisiert Kommunikationsmaßnahmen mit und für unsere herausragenden ForscherInnen – über alle Kanäle nach innen und außen. Damit erhöhen wir sowohl die Sichtbarkeit der wissenschaftlichen Erfolge als auch die Attraktivität von Helmholtz Munich als Arbeitgeber und als Kooperationspartner für andere Forschungseinrichtungen, Universitätskliniken und Unternehmen. Vielfältige Informationsangebote für interessierte Laien komplettieren unser Spektrum.

Für die zukünftige Entwicklung suchen wir für die Abteilung Kommunikation und Strategische Beziehungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n erfahrene:n und engagierte:n

Manager:in of Operations (m/w/d) 101743

Image Vollzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Zentrale Ansprechperson für alle operativen Prozesse der Abteilung sowie das Management der administrativen Abläufe
  • Im Fokus stehen Koordination von Ausschreibungen, Fragen zu Recht und Compliance sowie Planung und Steuerung von Budget und Ressourcen
  • Projektmanagement und Organisation der Themenplanung
  • Auswahl und Steuerung von Dienstleistern im Bereich Kommunikation
  • Personalplanung und Koordination von internen Kommunikationsprozessen
  • Mitwirkung bei der Verschlankung und Optimierung von Prozessen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Corporate Site helmholtz-munich.de
  • Zuarbeit bei der Erstellung relevanter Berichte an die Geschäftsführung, weiterer Organe und Gremien

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltungswissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder vergleichbares Studium, oder naturwissenschaftliches Studium mit Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnis der Abläufe im öffentlichen Dienst
  • Erfahrungen im agilen Projektmanagement
  • Bereitschaft sich in komplexe wissenschaftliche Verwaltungssysteme einzuarbeiten
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität
  • Digital Native mit unkonventioneller Denke und Impulsgeber:in für die Entwicklung neuer Themen
  • Organisationstalent mit ausgeprägter Teamfähigkeit, interkultureller Handlungskompetenz, hoher Belastbarkeit und Leistungsfreude
  • Gute PC-Kenntnisse und versierter Umgang mit MS-Office-Programmen; von Vorteil sind Erfahrung mit gängigen CMS (z.B. Typo3) - und Softwaretools
  • Freude an der Arbeit in einem Kommunikationsteam an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung
  • Freude an einer flachen Hierarchie und hoher Geschwindigkeit in der Umsetzung
  • Deutsch auf Muttersprachniveau
  • Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Kita am Campus & Ferienbetreuung
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 14 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist unbefristet.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Anna Seidinger, Tel. 089 3187-48790, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Communications und Strategic Relations
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung