Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Die NAKO Gesundheitsstudie (kurz: NAKO) ist die größte jemals in Deutschland durchgeführte Langzeit-Bevölkerungsstudie (Dauer 20-30 Jahre). Ziel ist es, den Ursachen für die Entstehung von Volkskrankheiten, wie beispielsweise Krebs, Diabetes, Infektionskrankheiten und Herzinfarkt auf den Grund zu gehen. Um dies zu erreichen, werden deutschlandweit in insgesamt 18 Studienzentren 200.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger umfassend medizinisch untersucht, nach ihren Lebensgewohnheiten befragt und Proben genommen. Die Proben werden aufgearbeitet, z.B. Serum hergestellt, aliquotiert und an das zentrale Biorepository am Helmholtz Zentrum München zur Langzeitlagerung geschickt.

Alle Bioproben der NAKO werden vom Probanden bis zur Lagerung im zentralen Biorepository von einem Zentralen Laborinformationssystem (LIMS) verwaltet. Für die Weiterentwicklung dieses LIMS, für die Zusammenarbeit mit dem zentralen Datenmanagement und die Betreuung von LIMS Problemen der 18 Studienzentren benötigen wir eineN

InformatikerIn / WebentwicklerIn - Python, SQL, HTML, CSS (m/w/d) 100334

Image Vollzeit, Vollzeitnah
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene, Berufseinsteiger

Ihre Aufgaben

  • Administration des LIMS der NAKO Gesundheitsstudie
  • Betreuung der LIMS-Server, auf die von 20 Instituten der NAKO Gesundheitsstudie bundesweit zugegriffen wird
  • Programmierung von hausinternen (Web-)Anwendungen (Python, SQL, HTML, CSS)
  • Interaktion mit Fremdfirmen zur Weiterentwicklung des LIMS
  • intensiver Austausch mit den Teammitgliedern des Zentralen Datenmanagements innerhalb der NAKO Gesundheitsstudie

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Informatik- Studium (Fachhochschule oder Universität), abgeschlossene Ausbildung zum/zur FachinformatikerIn oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung 
  • Erfahrung in der Systemadministration (Windows- und Linux Server)
  • Kenntnisse in der Nutzung und Administration von relationalen Datenbankmanagementsystemen (Microsoft SQL Server, Postgresql, Firebird) sowie SQL, Python Kenntnisse
  • Deutschkenntnisse: Niveaustufe B2 oder besser

  Wünschenswerte Qualifikation

  • Programmierkenntnisse in den Skriptsprachen (Shellscript, PowerShell) von Vorteil

Wir bieten Ihnen

zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
mobiles Arbeiten
Image
Image KITA direkt am Campus
Image betriebliches Gesundheitsmanagement
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) bis 04/2023 befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht. Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit einer IT-Fachkräftezulage.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerberhinweise zur Corona-Pandemie

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Dr. Andreas Hörlein, +49 (0)89/3187-2431 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Epidemiologie
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung