Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Das "European Mouse Mutant Cell Repository" (EuMMCR, www.eummcr.org) wurde als Verteilungseinheit des "European Conditional Mouse Mutagenesis Program" (EUCOMM) gegründet. EUCOMM war der Europäische Beitrag einer weltweiten Initiative eine komplette Sammlung von mutierten embryonalen Stammzellen (ES-Zellen) der Maus zu erstellen.  Das Verteilungszentrum EuMMCR (European Mouse Mutant Cell Repository) verschickt embryonale Stammzellklone für die Forschung in alle Welt. Nach Bestellung durch ein interessiertes Forscherteam expandiert das EuMMCR Labor die entsprechenden Klone, führt Qualitätskontrollen durch und verschickt die Klone. Unser Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Biotechnologe:in (B.Sc/M.Sc.) - Zellkultur (m/w/d) 101362

Image Teilzeit
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Planung der individuellen Kundenaufträge von EuMMCR
  • Zellkulturarbeiten mit embryonalen Stammzellklonen (ES-Zellen) der Maus
  • Qualitätskontrollen der mutierten Maus ES-Zellklone mittels spezifischer biochemischer und molekularbiologischer Arbeiten: Etablierung und Weiterentwicklung spezieller PCR’s (LR-PCR’s und qPCR’s); Anzucht und Validierung von ECOMM spezifischen Targeting Vektoren (Plasmiden); Elektroporation von EUCOMM Targeting Vektoren in ES-Zellen im Kundenauftrag
  • Selbstständige Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse in EuMMCR eigenen Datenbanken
  • Internationale EuMMCR Kundenbetreuung per Telefon und per E-mail

Ihre Qualifikation

  • ein Abschluss als Bachelor of Science in Biomedical Research
  • langjährige Erfahrungen mit Zellkulturtechniken, speziell mit embryonalen Stammzellen der Maus (bevorzugt mit JM8 ES-Zellen) und biochemischen / molekularbiologischen Techniken (Primer Design, LR-PCR, qPCR, Anzucht von Vektoren und deren Charakterisierung)
  • fundiertes Wissen über "gene targeting" und die Herstellung von "knockout Mäusen"
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office und Erfahrungen mit verschiedensten Datenbanken
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Englisch
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität

Wünschenswerte Qualifikationen

  • fundierte Kenntnisse über gene targeting im EUCOMM Projekt
  • bereits Erfahrungen mit Datenbanken des internationalen Mouse-knock-out Konsortiums

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Kita am Campus & Ferienbetreuung
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 10 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf ein Jahr befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Fr. Dr. Antje Bürger, 089 3187-3897, weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Entwicklungsgenetik
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung