Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forschende in einem pulsierenden internationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Die Abteilung Entgeltabrechnung und Service am Campus Neuherberg ist im Hinblick auf Entgeltabrechnung und Service sowie Personalverwaltung für alle wissenschaftlichen und administrativen Institute und Abteilungen mit ca. 2.500 Mitarbeitenden aus 76 verschiedenen Nationen zuständig.

MitarbeiterIn Entgeltabrechnung (m/w/d) 101070

Image Vollzeit, Vollzeitnah
Image Neuherberg bei München
Image Berufserfahrene, Berufseinsteiger

Ihre Aufgaben

  • AnsprechpartnerIn bei allen Fragen rund um die Entgeltabrechnung inkl. der Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL) für einen definierten Personenkreis
  • Sicherstellung der pünktlichen und korrekten Entgeltabrechnung durch Anwendung der erforderlichen Vorschriften und Regelungen
  • Anlage, Pflege und Aktualisierung abrechnungsrelevanter Stamm- und Bewegungsdaten in SAP HCM sowie Führung von Personalakten
  • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens sowie die entsprechende Kommunikation mit den jeweiligen Institutionen (Krankenkassen, Finanzämter, Versorgungswerke, VBL)
  • Terminverfolgungsarbeiten (Aufenthaltstitel, Probezeiten, etc.)

Ihre Qualifikation

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung wünschenswert (bevorzugt SAP-HCM)
  • erste Erfahrung mit Tarifverträgen wie z.B. dem TVöD oder vergleichbar und Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • sorgfältige und proaktive Arbeitsweise, ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit allen MS Office-Anwendungen
  • Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise
  • gutes Englisch ist für die Arbeit in einem internationalen Umfeld wünschenswert



Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image KITA direkt am Campus
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerberhinweise zur Corona-Pandemie

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Anja Gröbe, Tel. 089 3187-4099 weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Personalabteilung
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Oberschleißheim

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung