Image

Unsere Mission als Forschungszentrum ist es, personalisierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu entwickeln.

Das Institut für Umweltmedizin beschäftigt sich mit Grundlagenforschung und translationaler Forschung zur Umwelt-Mensch-Interaktion mit einem Schwerpunkt auf allergischen Erkrankungen. Neue Infektionskrankheiten wie COVID-19 treffen viele Lebensbereiche und es ist weitgehend unklar, welche Faktoren die Krankheitsverläufe beeinflussen.

Um in Zukunft besser vorbereitet zu sein, beschäftigt sich das Institut für Umweltmedizin mit den pathologischen Effekten einer Infektion auf die oberen (Nase/Rachen) und unteren Luftwege (Lunge), mit der Rolle von belastenden Vorerkrankungen wie Asthma/Allergien auf das Krankheitsbild, sowie der Prävention und dem Management von zukünftigen Pandemien, vor allem durch Aerosol-übertragenen Viren.

Unser Team in Augsburg besteht aus 6 Arbeitsgruppen mit insgesamt 40 Mitarbeitenden und sucht ab sofort Verstärkung im Bereich der Aerosolforschung für den Aufbau neuer Module im BSL2 Labor in Augsburg und den Ausbau der Anbindung an das entstehende BSL3 Labor am Standort Neuherberg. Die ausgeschriebene Stelle wird im Rahmen des PERFORM-REACT EU Projekts befristet bis 31.07.2023 zu besetzen sein.

WissenschaftlicheR KoordinatorIn zur Etablierung hochmoderner Analytik-Einheiten (m/w/d) 101166

Image Vollzeit
Image Augsburg
Image Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Controlling der Ziele und Meilensteine des EU-Projekts zur Errichtung von High-End-Analyseeinrichtungen
  • Planung und wissenschaftliche Begleitung des Aufbaus der Laborinfrastruktur
  • Umsetzung und Kommunikation der regulatorischen und rechtlichen Anforderungen    
  • Koordination der engen Zusammenarbeit innerhalb des BSL2-Labors und der Module in Augsburg (Exposom, Zellkultur, Analytik, Bioinformatik, Biobanking)
  • Starke Interaktion mit BSL3-Labor und Modulen in Neuherberg (Kleintieranlage, Visualisierung, Aerosolanalyse, Zellkultur)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung in Neuherberg und Berichterstattung an Drittmittelgeber
  • Kommunikation und Kontaktaufnahme mit externen Partnern

Ihre Qualifikation

  • Master (M.Sc.) in Biowissenschaften (Biologie, Biochemie, Biomedizin o.ä.) oder Studium der Veterinär- oder Humanmedizin 
  • Abgeschlossene Promotion
  • Mehrjährige Erfahrung mit humanen und Umweltproben
  • Exzellente Kenntnisse der Deutschen und Englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Unabhängiger, zielgerichteter und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Verantwortungsbewusstsein

Wünschenswerte Qualifikationen

  • Erfahrung auf dem Gebiet der Struktur- und Projektplanung 
  • Erfahrung im Arbeiten in Bereichen der biol. Schutzstufe 2

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
30 Tage Urlaub pro Jahr Image
betriebliches Gesundheitsmanagement
Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image Elder Care & weitere Beratungsangebote
Image Betriebliche Altersversorgung
Image vergünstigtes Jobticket (MVV und DB)

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 14 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf  befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne , , weiter.
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Umweltmedizin
Neusässer Straße 47

86156 Augsburg

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung