Image

Unsere Mission als Forschungszentrum: Personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern.

Primäre Forschungsziele des Instituts für Diabetesforchung und Metabolische Erkrankungen (IDM) bei Helmholtz Munich an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen sind die individualisierte Vorhersage des Diabetesrisikos, die Diabetesprävention und die personalisierte Diabetestherapie.

Wir suchen eine:n hochmotivierte:n

Medizinisch-technische Assistenz / MTA (m/w/d) 101713

Image Vollzeit
Image Tübingen
Image Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Studienteilnehmern in klinischen Studien
  • Mitarbeit bei der Untersuchung von Studienteilnehmern
  • Probenaufbereitung für Untersuchungen (vor allem Blut)
  • Unterstützung bei der Probennahme
  • allgemeine Labororganisation
  • Erstellung und Dokumentation aller relevanten Studiendaten

Ihre Qualifikation

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MTA
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Flexibilität
  • Teamorientierte, kooperative Zusammenarbeit
  • Erfahrung als Study Nurse von Vorteil

Wir bieten Ihnen

Vereinbarkeit von Privatleben & Beruf Image
flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle Image
zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Image
Image Home Office Möglichkeiten
Image 30 Tage Urlaub pro Jahr
Image Betriebliche Altersversorgung

Tübingen ist eine Universitätsstadt im Zentrum Baden-Württembergs. Es liegt am Neckar etwa 30 Kilometer südlich von Stuttgart. Die Universität Tübingen ist eine der ältesten Universitäten Europas. Tübingen ist bis heute ein Ort der Forschung und Lehre. Zu den knapp 86.000 Einwohnern kommen rund 28.500 deutsche und internationale Studierende. An den sieben Fakultäten der Universität lehren rund 450 Professore:innen und mehr als 4000 weitere wissenschaftliche Mitarbeitende. Das jüngste Kapitel der Universitätsgeschichte ist geprägt vom Erfolg in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. „International seit 1477“ – so lässt sich die Universität Tübingen perfekt zusammenfassen.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 8 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf 4 Jahre (30.09.2026) befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht.

Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Alter.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Sofern Sie einen Hochschulabschluss im Ausland erlangt haben, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen über die Anerkennung des Abschlusses. Bitte die Anerkennung frühzeitig beantragen.

Neugierig?
Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen gerne Louise Fritsche, louise.fritsche@helmholtz-muenchen.de, weiter.
Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Universitätsklinikum Tübingen
Otfried-Müller-Straße 10

72076 Tübingen

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung